Wir haben ein Dokument vorbereitet, in dem wir alle Antworten auf die Fragen zum Thema Ausschreibung gesammelt haben. Es steht Ihnen zur Verfügung

Die Ausschreibung für Projekte im Rahmen der 9. Phase des Förderprogramms Belarus läuft mehr als ein Monat schon. Im Laufe des Monats nutzten viele Organisationen die Beratungsanfrage online unter http://ibb-d.by/de/zayavka-na-konsultatsiyude/ und bekamen die Antworten auf ihre Fragen.

Nachträglich fanden sechs Informations-Webinare zum Thema Förderschwerpunkte der neuen Ausschreibung statt. Die Materialien der Webinare sind auf unserem YouToub Kanal erreichbar. Im Rahmen der Webinare strengten sich die Experten des Förderprogramms an, alle aufkommende Fragen zu beantworten und den potenziellen Antragstellern bei Vorbereitung der Projektskizzen zu helfen.

Hier möchten wir noch mit dem Dokument teilen, das Ihnen bei der Vorbereitung der Projektskizze helfen soll. Es ist eine verdichtete Information über alle aufkommende Fragen und unsere Antworten darauf. Da es viele Fragen gab, ist die Datei ziemlich groß, hier kann man es herunterladen und kennenlernen.

Wir hoffen, wenn Sie diesen Text gelesen haben, sind mehrere der Fragen beantwortet, aber wenn irgendwelche Frage noch bleibt, benutzen Sie dieses Formular, wir versuchen Ihnen zu helfen.

Beachten Sie bitte, dass die Projektskizzen von allen interessierten Organisationen nur bis einschließlich Sonntag, 1. Dezember 2019, 23:59 MEZ vom Förderprogramm akzeptiert werden.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und die Teilnahmebedingungen finden Sie auf unserer Webseite und im Dokument:

„Teilnahmebedingungen und allgemeine Anforderungen für die Auswahl von Projektvorhaben im Rahmen der 9. Phase des Förderprogramms Belarus in den Jahren 2019–2022“.

Die Information zum Ausfüllen der Projektskizze online und Anmeldung auf der Website finden Sie hier. Die Anleitung als PDF Datei kann man hier herunterladen.

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass sich alle interessierte Organisationen von den Mitarbeitern des Förderprogramms Belarus zu solchen Themen wie Schwerpunkte der Förderung, Teilnahmebedingungen, Antragsverfahren u. ä. beraten lassen können. Beratungen werden vom IBB Dortmund in Minsk, Berlin und Dortmund angeboten. Bei Fragen zur Teilnahme an der Projektausschreibung des Förderprogramms Belarus helfen wir Ihnen gerne. Bei Wunsch nach einer Beratung füllen Sie bitte das online verfügbare Beratungsformular aus. Im Laufe einiger Arbeitstage nach Einreichung des Beratungsantrags setzt sich ein/e Mitarbeiter/in des Programms mit Ihnen in Kontakt.

2019-11-13T12:42:08+00:00