Bevor Sie Ihre Projektskizze online einreichen, müssen Sie sich auf der Webseite registrieren.

Schritt 1: Registrierung

Öffnen Sie in Ihrem Browser die Website www.ibb-d.by. In der oberen rechten Ecke finden Sie das Feld „Privatbüro“:

Klicken Sie auf „Privatbüro“ um zur Registrierung zu gelangen:

Um die Projektskizze einreichen zu können, müssen Sie sich zuerst auf unserer Website registrieren.

Im ersten Feld „Login“ tragen Sie einen gewünschten Benutzernamen ein, dieser darf Zahlen und ausschließlich lateinische Buchstaben enthalten.

Im nächsten Feld tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, auf die Sie später von uns eine Bestätigungsemail erhalten.

Im dritten Feld tragen Sie bitte ein Passwort ein und wiederholen Sie es noch einmal im vierten Feld.

Bitte merken Sie sich Ihre Login-Daten, notieren Sie sich die Angaben, da Sie diese später für den Zugang zu Ihrem Konto auf unserer Website benötigen.

Nachdem Sie alle Angaben gemacht haben, klicken Sie auf den Button „Anmelden“. Wenn die Informationen korrekt eingetragen wurden, erhalten Sie folgende Mitteilung:

Bei erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsemail von uns. Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie auf den blau markierten Link:

Beim Öffnen des Links gelangen Sie zur Website des Förderprogramms Belarus und bekommen eine Anmeldebestätigung für Ihr Konto:

Damit haben Sie ein Konto erstellt. Klicken Sie jetzt auf „Haben Sie bereits ein Konto?“ und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen/E-Mail-Adresse und Passwort an:

Nachdem Sie Ihre Login-Daten eingegeben haben, klicken Sie auf den Button „Anmelden“ und gelangen zu Ihrem Konto.

Schritt 2: Registrierung Ihrer Organisation (Antragsteller)

Weiter unten finden Sie Felder für die Registrierung Ihrer Organisation, die als Antragsteller die Projektskizze einreichen wird. Tragen Sie bitte alle erfragten Informationen ein: Name der Organisation, Rechtsform, Registrierungsdatum usw.

Falls es in Ihrer Organisation keine Mitglieder gibt, tragen Sie bitte „0“ ein.

Im letzten Abschnitt tragen Sie bitte ein, ob sich Ihre Organisation an früheren Ausschreibungen des Förderprogramms Belarus beteiligt hat. Wenn Sie zum ersten Mal einen Antrag im Rahmen des Förderprogramms Belarus stellen, wählen Sie „Nein“, und wenn Sie bereits an früheren Ausschreibungen teilgenommen haben, wählen Sie „Ja“ und füllen Sie folgende Tabelle aus:

In dieser Tabelle müssen Sie die Phase des Förderprogramms Belarus wählen, bzw. in welchem Jahr beteiligte sich Ihre Organisation an der Ausschreibung, welche Rolle übernahm sie (Antragsteller, Hauptpartner oder weiterer Partner) und ob Ihr Projekt zur Förderung ausgewählt wurde.

Falls sich Ihre Organisation an der Projektausschreibung des Förderprogramms Belarus mehr als einmal beteiligte, klicken Sie „Phase hinzufügen“ und ergänzen Sie die Informationen zu allen Ihren Beteiligungen an Anschreibungen des Förderprogramms Belarus. Nach Eingabe aller Daten drücken Sie auf den Button über der Tabelle „Tabelle speichern“.

Sobald alle notwendigen Informationen eingetragen sind, drücken Sie auf den breiten blauen Button „Speichern Sie alle Informationen“:

Wenn Sie alles richtig eingetragen haben, erscheinen auf der Seite unten zwei zusätzliche Buttons, über die Sie Ihre Projektskizze in deutscher oder englischer Sprache einreichen können:

Schritt 3: Ausfüllen der Projektskizze

Klicken Sie auf den entsprechenden Button „Application Form“ oder „Antragsformular“ um Ihre Projektskizze in englischer oder deutscher Sprache einzureichen.

Danach gehen Sie weiter zum Ausfüllen des elektronischen Antragsformulars in gewählter Sprache. Auf der Seite oben finden Sie Teilnahmebedingungen und allgemeine Anforderungen für Erreichen von Projektskizzen:

Danach folgt das Antragsformular für Projektskizze, mit dem Sie sich bereits im Word-Format vertraut machen konnten. Sie können das Antragsformular direkt auf der Website ausfüllen oder die bereits vorbereiteten Informationen in die entsprechenden Abschnitte kopieren. Beachten Sie bitte, dass das Formular nur in deutscher oder englischer Sprache ausgefühlt werden kann. Das System akzeptiert bei diesem Formular nur lateinische Buchstaben, das betrifft alle Abschnitte außer Kurzbeschreibung des Projektvorhabens auf Russisch oder Belarussisch.

Beachten Sie bitte zudem, dass die meisten Skizzenabschnitte eine Einschränkung in der Wortanzahl pro Abschnitt enthalten (max. 50 Worte, max. 100 Worte usw.). Bei Überschreitung der zulässigen Wortanzahl erscheint eine Meldung unter dem Abschnitt, dass der Text gekürzt werden muss – unter dem Feld erscheint der rote Satz „Sie haben mehr als 100 Wörter eingetragen“:

Der Text muss bis zur zulässigen Wortanzahl gekürzt werden. Nachdem Sie alle Abschnitte des Formulars ausgefüllt haben, erscheint die Option zusätzlich zu Ihrer Projektskizze auf Englisch oder auf Deutsch eine russische Version hochzuladen. Das ist optional, wenn Sie eine russische Version der Projektskizze haben, klicken Sie auf den Button „Datei beifügen“ und wählen Sie entsprechende Datei auf Ihrem Computer:

Bei der Begutachtung der Projektskizzen werden nur deutsche oder englische Versionen berücksichtigt, die russische Version gilt nur als zusätzliche Information für die Programmorganisatoren.

Sie haben die Möglichkeit die Projektskizze etappenweise auszufüllen. Alle von Ihnen eingetragenen Informationen werden im System gespeichert. Das heißt, dass Sie jederzeit unsere Website verlassen können und später zum Ausfüllen des Formulars zurückkehren. Selbstverständlich müssen Sie sich wieder mit Ihrem Konto anmelden und auf den Button „Anmeldeformular“ klicken, um zum Antragsformular zu gelangen.

Schritt 4: Einreichen der Projektskizze

Nachdem Sie die Projektskizze vollständig ausgefüllt haben, senden Sie diese per Klick auf den Button „Projektskizze absenden ” ab. Damit haben Sie die Skizze von Projektvorhaben zur Begutachtung eingereicht.

Am Ende erhalten Sie eine Mitteilung „Danke für die Einreichung Ihrer Projektskizze. Ihre Skizze wird bei der Auswahl berücksichtigt“. Außerdem erhalten Sie sowie Organisatoren nach dem Absenden Ihre eingereichte Projektskizze per E-Mail.

Ergänzung:

Bitte machen Sie sich vor dem Ausfüllen der Projektskizze mit Teilnahmebedingungen und allgemeinen Anforderungen für die Auswahl von Projektvorhaben im Rahmen der 9. Phase des Förderprogramms Belarus in den Jahren 2019–2022 bekannt. Prüfen Sie bitte, ob alle Anforderungen an die Antragstellung erfüllt werden können.

Die Projektskizze kann nur online durch Ausfüllen des elektronischen Antragsformulars auf der Website www.ibb-d.by bis einschließlich Sonntag, 1. Dezember 2019, 23:59 eingereicht werden. Bitte schieben Sie das Ausfüllen des Antrags bis zum letzten Tag nicht auf, berücksichtigen Sie auch die eventuellen Probleme mit Internet. Nach diesem Termin können eingegangene Projektskizzen nicht mehr berücksichtigt werden.

Sie können auch inhaltliche Beratung von Experten des Förderprogramms bekommen, dafür ist die Einreichung einer Beratungsanfrage online unter http://ibb-d.by/de/zayavka-na-konsultatsiyude/ notwendig.

PDF Anleitung

2019-10-31T20:57:39+00:00