Organisationsentwicklung 2019-11-01T12:11:00+00:00

Organisationsentwicklung

ibb

Der Bereich Organisationsentwicklung (OE) ist ein Instrument, mit dem die Effektivität der partnerschaftlichen Kooperation in der 9. Phase des Förderprogramms Belarus verstärkt werden soll.

Das Hauptziel der Arbeit in diesem Bereich ist die Steigerung der Leistungsfähigkeit, die Sicherung der Nachhaltigkeit sowie der Aufbau von Kapazitäten zivilgesellschaftlicher Akteure in Belarus, die Verbesserung der Managementkompetenzen ihrer Mitarbeiter und der Organisationskultur von Nichtregierungsorganisationen (NRO), aber auch die Förderung von Netzwerk- und sektorenübergreifenden Kooperationen.

Im Bereich Organisationsentwicklung bietet das Förderprogramm (FpB) Beratungen durch Experten, Fortbildungsseminare und Trainings an, ermöglicht auch die Teilnahme an Bildungsreisen und Studienaufenthalten zum Erfahrungsaustausch und zur Stärkung der sektorenübergreifenden Vernetzung und Partnerschaft auf internationaler, nationaler und regionaler Ebene.

An den Fortbildungsseminaren und Trainings im Bereich Organisationsentwicklung können sich Vertreter der Partnerorganisationen beteiligen, die an der Umsetzung der Projekte aus der 9. Phase des FpB mitwirken. Im Kontext der Förderschwerpunkte werden im Begleitprogramm auch Fortbildungsveranstaltungen angeboten, die einem weiteren Teilnehmerkreis, unter anderem den Vertretern von Organisationen, die nicht unmittelbar in die Projekte der 9. Phase eingebunden sind, offen stehen. Wichtig ist hierzu, dass man Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem FpB hat und durch die Beratungen konkrete Ergebnisse erzielen und seine Organisation (bzw. Initiativgruppe) auf ein qualitativ neues Niveau bringen will. Dabei müssen die Anträge auf Expertenbegleitung den Zusammenhang mit den thematischen Bereichen des FpB deutlich machen.

Auch können Expertenberatungen etwa zur Optimierung von Managementprozessen oder Einführung neuer Instrumente und Arbeitsweisen in einer Organisation angefragt werden.

Fortbildungsmaßnahmen und Prozessbegleitung durch Weiterbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Förderung der Kommunikation mit den regionalen Schlüsselakteuren sind auch für das Team der regionalen FpB-Vertreter in den belarussischen Gebieten (Oblasten) vorgesehen.

Im Rahmen der Umsetzung des FpB findet ständig ein Austausch mit den Vertretern anderer Anbieter von OE-Dienstleistungen und Förderprogramme in Belarus statt, um die Situation im Bereich Organisationsentwicklung für NRO zu überwachen sowie gemeinsam Fortbildungsmaßnahmen zu entwickeln und durchzuführen.

Für weitere Informationen zur Expertenberatung folgen Sie bitte diesem Link: Expertenberatung